Die ganzheitlichen baubiologischen Untersuchungen,  umfassen u.a. die Bereiche “Wohngifte, Schadstoffe, Raumklima”, “Pilze, Bakterien, Allergene” sowie “Felder, Wellen, Strahlung”.

Zum Schutz der Bevölkerung, und hier besonders von kranken, alten und schwachen Menschen, wurde aus Gründen der Vorsorge der Standard der Baubiologischen Messtechnik (SBM) und Baubiologische Richtwerte für Schlafbereiche entwickelt. Dieser Standard gibt eine Übersicht der Risikofaktoren, die in Schlaf- und Wohnräumen, an Arbeitsplätzen oder auf Grundstücken physikalisch gemessen, sachverständig ausgewertet und schriftlich dargestellt werden.


Fries Waldemar  Baubiologie und Elektrotechnik
Baubiologe IBN, Beratungsstelle IBN
Am Waldeck 3
63872 Heimbuchental
Tel.: 06092-6525, Fax.: 06092-5816
elektro.fries.waldemar@t-online.de

www.wohn-gesundheit.de


Kurz Markus  Grün-Klima-Baubiologie
Baubiologe IBN, Beratungsstelle IBN
Degmarner Straße 34
74229 Oedheim
Tel.: 07136-911210, Fax.: 07136-25323
info@gruen-kima-baubiologie.de

Datei: Profil von Markus Kurz


Schneider Astrid, Baubiologin IBN
Baubiologisches Planungs- und Beratungsbüro
Würzburger Straße 3
97264 Helmstadt
Tel.: 09369-981350
info@bau-schuetzenmeier.de


Pfitzner Lukas Dipl. Ing. FH.

Innenarchitektur, Baubiologe IBN
Scheffelstraße 1
97877 Wertheim
Tel.: 09342-9354277
lpfitzner@gmx.net