Jochen Krämer
Baubiologe IBN
Lehmbaufachkraft HWK
Innere Mehle 1,  97261 Güntersleben
Tel. 09365-88 99 590 Fax.: 09365-88 99 591

Mail: kontakt@farbtupfer.info    oekoart@gmx.de


Lehm - Baustoff seit über 12000 Jahren - nachhaltig - zukunftsweisend

Ziel meiner Arbeit ist es, langlebige, ästhetische und gesundheitsförderliche Lösungen in Alt- und Neubauten wirtschaftlich zu realisieren. Umfangreiche Beratung und die Verwirklichung individueller Gestaltungsvorlieben stehen im Vordergrund. Daneben finden die bauphysikalischen Eigenschaften der verwendeten Materialien größte Beachtung.
Viele Arbeiten können in Eigenleistung erbracht werden, dabei stehe ich gerne beratend zu Verfügung.
Im historischen Altbau wird mit möglichst originalgetreuen Rezepturen gearbeitet, um neben der Authentizität auch den übrigen Eigenschaften der Ausgangsmaterialien gerecht zu werden.
Zusammen mit reinen Luftkalkprodukten bieten Lehmbaustoffe bezüglich der wohnklimatischen und bauphysikalischen Situation allerhöchsten Komfort.
Neben diesen positiven Eigenschaften ist es vor allem der extrem niedrige Energieeinsatz bei der Gewinnung, sowie die schier unbegrenzte weltweite Verfügbarkeit, die Lehm als zukunftsweisenden Baustoff auszeichnen.


Tätigkeitsfelder

  • Baubiologische Beratung
  • Lehmputze
  • Lehmsteinmauerwerk
  • historische Techniken
  • Stampflehm
  • Farbgestaltung mit Naturfarben
  • Kalkputze, Stuccolustro, Marmorino
  • Tadelakt (wasserdichter Kalkglanzputz, traditionell in Marokko angewendet
  • Denkmalpflege